Ein weiteres, sehr einfaches Rezept für eine leckere, helle Soße mit wenig Zutaten.

Zutaten:

  • 100g Cashew-Kerne
  • 4el Tahin (hell)
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer (~6g je nach Schärfegrad dosieren)
  • 1,3l Wasser
  • Spritzer Zitrone

Zubereitung:

  • Die Cashew-Kerne mit einem Teil des Waser so fein mixen (Standmixer, Küchenmaschine, oder Pürierstab) wie es eben geht
  • Nit dem restlichen Zutaten bis auf das Tahin aufkochen
  • Vom Herd nehmen, das Tahin hinzufügen, mit einem Pürierstab alles gut durchmixen, fertig. Dabei sehr gut aufpassen, dass die Soße nicht anbrennt, dass geht wirklich sehr schnell!
  • Die Konsitenz nimmt beim Abkühlen stark zu, bei Bedarf einfach mit Wasser etwas verdünnen.