Für das vegane Grillen.

von Peter Lyding 
(Veggihaus Bochum)

"Bei bestem Wetter Bio-Porrestangen auf den Grill bis die erste Schicht schwarz ist. Dann diese abziehen und eintauchen in eine Dippe aus gemahlenen Haselnüssen, Tomatenmark, Olivenöl, Salz, Knofi und Pfeffer.
Lecker. Da lässt jeder Fleischer das Messer fallen."