Grünes Bruchetta ist super auf jedem veganen Brunch.

Hierbei kommt der folgende Belag/Aufstrich auf geröstete Brotscheiben.

Zutaten für den Belag: 

4 Avocados
6-8 Gurken (je nach Größe auch der Avocados)
3 EL Zitronensaft
Salz und Pfeffer nach Belieben
1 Bund Dill

Zubereitung:

Gurken schälen und in etwa 5mm große Würfel schneiden. (Das geht besonders gut mit einem hochwertigen Alligator aus Metall.)

Die Gurken mit einem gehäuftem Teelöffel Salz vermengen und etwa 30min (oder länger, geht auch über Nacht) stehen lassen.

Danach die Gurken mit einem fusselfreien Handtuch oder einem Seihtuch (oder Wäschesack, z.B. von dm) sehr gründlich ausdrücken.

Das Gurkenwasser kann man z.B. in Salatsoßen wiederverwenden, ist aber recht salzig.

Die Avocados ebenfalls klein würfeln.
Jetzt alle Zutaten inklusiv klein geschnittenem Dill vermengen und abschmecken.
 

Fertig!