Ob ihr Wein vegan ist, fragen sich wohl nur "fortgeschrittene" Veganer. Wein ist zwar vergorener Traubensaft, aber leider nicht immer vegan. 

Säfte, Apfelmost und Traubenmost können durch Gelatine, Casein, Hühnereieiweiß oder Fischbestandteile geklärt worden sein. Das ist natürlich nicht besonders lecker. Vor allem nicht, wenn man eigentlich keine Bestandteile von (toten) Tieren im Getränk haben möchte.

  • "Vegetarische" Sorten können Casein (Milchprotein) oder Albumin (aus Eiern oder Milch) enthalten bzw. mithilfe dieser Stoffe geklärt und hergestellt worden sein.
  • "Nicht-vegetarische" Sorten (und das sind die meisten) können mithilfe von Fisch-Albumin hergestellt worden sein, also - im Gegensatz zu den "vegetarischen" Sorten - mit Bestandteilen vom toten Tier.

Wir alle kennen sowohl trübe als auch klare Fruchtsäfte. 
Vor allem Apfel-, Birnen- und Traubensaft werden auch in Deutschland häufig mithilfe von Gelatine geklärt.

Daher sind einige Säfte und ihre vergorenen Cousins tatsächlich nicht vegan.

Vegane Weine online kaufen

- oft aus biologischem Anbau stammend und ungeschwefelt.

  • Zwölberich
  • Dornfelder Rot, lieblich
  • Portugieser Rot, trocken
  • Riesling Cuvée Anna, halbtrocken
  • Riesling Tradition, feinherb
  • Spätburgunder und Dunkelfelder Rot, halbtrocken
  • Strohmeier
  • Strohmeier Schilcher ungeschwefelt
  • Strohmeier Wein der Stille
  • Strohmeier Sauvignon blanc
  • Strohmeier Rot; Trauben, Liebe und Zeit ungeschwefelt
  • Strohmeier Wildbacher rosé; Trauben, Liebe und Zeit ungeschwefelt
  • Muster Zweigelt Graf
  • Muster Zweigelt Graf; ungeschwefelt, trocken
  • Schwarztrauber
  • Schwarztrauber Masterpiece Bio-Rotweincuvée; trocken
  • Schwarztrauber St. Laurent Edition Papillon; trocken
  • Schwarztrauber Chardonnay Edition Papillon; feinherb
  • Schwarztrauber Grauer Burgunder Edition Papillon; trocken
  • Schwarztrauber Dornfelder trocken; Bio
  • Janson Bernhard
  • Janson Bernhard Incarnatum Bio; rot, trocken
  • Stellar Organics
  • Stellar Organics Pinotage ohne Schwefelzusatz
  • Stellar Organics Merlot ohne Schwefelzusatz

Ist mein Wein vegan? - So vermeiden Sie Zweifel 

Nicht jeder Weinhändler weiß Bescheid und kann Ihnen Auskunft darüber geben, ob ein bestimmter Wein vegan ist oder nicht. 
Alkohol, insbesondere Wein: Bestellen Sie ein paar Sorten im veganen Versandhandel Ihrer Wahl und probieren sie alles durch. Dann kaufen Sie Ihre neue vegane Lieblingssorte auf Vorrat. So gibt es beim zukünftigen Genuss keine Zweifel mehr.
Reines Bier und reine Spirituosen sind in Deutschland frei von tierischen Bestandteilen. Anders verhält es sich natürlich bei manchen Mischgetränken.

Säfte: Bevorzugen Sie die ungeklärte Variante. Bei natürtrüben Säften sind Sie in der Regel auf der sicheren Seite.

Somit nehmen Sie außerdem mehr Ballaststoffe und sekundäre Pflanzenstoffe zu sich. Sekundäre Pflanzenstoffe sind komplexe Verbindungen, die man noch kaum erforscht hat und die sich höchstselten isolieren lassen, die sich aber immer wieder in der Prävention und Heilung von degenerativen Erkrankungen wie Krebs bewähren. 

Man könnte sich bei Säften fragen, warum man eine geklärte Variante bevorzugen sollte, da Saft ja möglichst gesund sein soll. Und auch der Vino schmeckt ohne Spuren von Gelatine und Fisch gleich viel besser.



Kraftvolleprodukte 728x90
Werbepartner: Regenbogenkreis | Regenwald bewahren durch den Kauf dieser Produkte.