Ideen für vegane Weihnachten. Einfache Rezeptideen, Koch- und Backtipps. Ob für sich selbst oder eingeladene Veganer. Veganisieren Sie ganz einfach traditionelle Rezepte mit den folgenden Tipps und Ideen. Es ist wirklich nichts einfacher als das.

Unser Weihnachtsessen 2014 - vegan und trotzdem schamlos traditionell.

Rezeptideen für vegane Weihnachten
- Vorspeisen

  • Fake Shrimps oder andere "falsche" Meeresfrüchte wie vegane RiesengarnelenScampis etc. (von Vantastic Foods oder aus dem Asia-Laden) in Kokos-Cornflakes-Panade. Dazu grüne, scharfe Chili-Sauce. 
  • Veganes Kürbis-Spinat-Omelette oder jede andere Art von Omelette. Mittlerweile gibt es sehr guten Ei-Ersatz wie The Vegg oder MyEy, mit dem Sie ei-lastige Rezepte total einfach und verblüffend gleich in Geschmack, Optik und Konsistenz kochen und backen können.
  • Vegane Würstchen in pflanzlichem Blätterteig. "Zufällig veganer" Blätterteig ist oft günstiger und nicht weniger locker als Blätterteig mit Butter.
  • Vegane Quiche mit beliebiger Füllung - Seidentofu, Gemüse, Nuss, Spinat-Hefe, Teff und Paprika ... 

    Einige "Tante Fanny" Fertig-Teige, die es in bereits in vielen deutschen Geschäften gibt, sind rein planzlich (Mürbeteig, Yufka, Blätterteig). Die Website von Tante Fanny liefert weitere Rezeptideen, die man einfach veganisieren kann.

Rezeptideen für vegane Weihnachten
- Hauptgänge

  • Eine richtig gute Mock Duck wie die von Vantastic Foods (oder auch "VEGGIE BBQ Ente") ganz klassisch mit Kartoffeln, Bratkartoffeln oder pflanzlichen Knödeln und geschmortem Rotkohl. Die VEGGIE BBQ Ente von Vantastic Foods kurz und scharf in der Edelstahlpfanne angebraten, dann für 5 Minuten bei 180°C in den Ofen gegeben ergibt eine sehr realistische Haut. Seitan Deluxe.
  • Geschmorte Trüffel (bzw. auch günstigere Pilze ^^) oder Shiitake anstelle von Mock Duck oder anderen Ersatz-Produkten.
  • Lasagne mit Pilzen und Spinat oder Trüffeln statt (veganer) Bolognese-Lasagne oder eine beliebige andere, vegane Lasagne-Variation. Oder auch einfach vegane Bolognese-Lasagne.
  • Nussbraten selber machen oder einen fertigen, veganen Braten kaufen. Von Tofurky gibt es sogar einen ganzen, "nachgebauten" veganen Braten in Vogelform - wer es makaber-und-dennoch-ohne-Mord mag, kann es also haben. 
     

Rezeptideen für vegane Weihnachten
- Desserts und Süsskram

  • Caramel-Crème
  • Vanillekipferl - Überhaupt lässt sich jedes Plätzchen-Rezept mit The Vegg bzw. MyEy bzw. 3 Pauly als Ei-ersatz und Deli-Margarine oder Alsan-Margarine oder sogar purem Kokosfett als Butter-ersatz veganisieren.
  • Veganes Tiramisu - unser eigenes Rezept folgt. Sie finden derweil X verschiedene, vegane Rezepte im Internet. 
  • Weihnachtliche Lebkuchen mit Löwenzahn-Sirup statt Bienen-Honig oder auch Zuckerrübensirup oder einer Mischung aus Zuckerrübensirup und Agavennektar oder Ahornsirup machen. Zuckerrübensirup ist die günstigste Alternative und es klappt damit trotz seiner Zähflüssigkeit sehr gut. Wer Zuckerrübensirup mit Agavennektar mischt kommt preislich auf das Level von Honig und erhält einen Sirup von der ähnlichsten Konsistenz.
  • Die beste Alternative zu Honig ist aber immer noch Löwenzahn-Sirup. (Die selbstgemachte Version können Sie nächstes Frühjahr machen und schon mal ein paar Gläser als Weihnachtsgeschenk für das nächste Jahr beiseite stellen.)
  • Selbstgemachte Pralinen und Eiskonfekt. Ebenfalls toll als Geschenk, zum Beispiel gemischt mit selbstgemachten Vanillekipferl und 
  • Oder sogar die "ollen" Energiekugeln. Machen Sie einfach eine weihnachtliche Version mit Ingwer, Zimt, Nelken, Kardamom und/oder anderen, typischen Weihnachts-Gewürzen.