Für dieses schnelle, einfache, vegane Mousse au Chocolat benötigen Sie zwar ein paar extra Zutaten, aber es lohnt sich.

Zutaten: 

  • 50 Gramm Alsan
  • 1 Prise Salz
  • 250 Gramm vegane Schokolade, je nach Belieben Zartbitter oder Reismilchschokolade (alternativ tut es auch pflanzliche Zartbitterkuvertüre)
  • 3 Portionen MyEy Eigelb 
  • 4 Portionen MyEy Eiweiß 

    Achtung! Für dieses Rezept wird kein 
    Vollei-Ersatz verwendet. 
    Es gibt ja auch MyEy Vollei, The Vegg oder 3Pauly. 
    Diese Produkte sind auch super, aber wir verwenden 
    sie hier nicht, weil wir separaten "Ei-Schnee" benötigen.
     
  • 3 Teelöffel Puderzucker (z.B. aus Rohrohrzucker 
    von Naturata)

Zubereitung:

Geben Sie die Alsan-Margarine zusammen mit der Schokolade in ein feuerfestes Gefäß, dass Sie in ein Wasserbad stellen. Dazu soll das Wasser heiß sein, aber nicht mehr kochen. Lassen Sie das Ganze schmelzen und verrühren Sie Margarine und Schokolade dabei schlussendlich. Stellen Sie die Schoko-Margarine-Mischung beiseite und lassen Sie sie leicht abkühlen.

Geben Sie eine Prise Salz zur MyEy EIGELB Mischung und rühren Sie das Equivalent von 3 Eiern wie auf der Packung beschrieben an. 

Geben Sie die Mischung für MyEy EIWEISS und die entsprechende Menge Wasser. Schlagen Sie alles ca. 2 Minuten lang mit dem Pürierstab oder dem Handrührgerät auf mittlerer-höchster Stufe auf. Geben Sie den Zucker hinzu und schlagen alles weitere 2-3 Minuten auf der höchsten Stufe, bis die Mischung fester "MyEy-Schnee" ist.

Geben Sie die leicht abgekühlte Margarine-Schoko-Mischung in eine Schüssel, die sich für einen Schneebesen eignet. (Idealerweise ist diese Schüssel auch luftdicht verschließbar, für später, wenn Sie das Mousse lagern wollen.)

Rühren Sie nun mit dem Schneebesen nach und nach die MyEy-EIGELB-Mischung in die Margarine-Schoko-Mischung. Kippen Sie nicht alles auf einmal hinein. Gehen Sie schrittweise vor, als würden Sie ein Eigelb nach dem anderen hinzufügen und jeweils unterrühren.

Heben Sie nun die aufgeschlagene MyEy-EIWEISS-Masse vorsichtig unter. (Ein wenig Volumen kann verloren gehen, das lässt sich kaum vermeiden.)

Bedecken Sie Ihr veganes Mousse au Chocolat nun entweder luftdicht, stellen es in den Kühlschrank und warten ein paar Stunden ... oder verteilen Sie es sofort auf beliebig viele Portionen. Fertig!

Das Mousse lässt sich 1-2 Tage lagern.